DHV-RNO Seitenlogo

letzte Aktualisierung
am 02.01.2017


Valid HTML 4.01 Transitional

4. Bezirksjugendwettbewerb - 5. Juli 2009 in Reilingen

In diesem Jahr war der Nachwuchs des Bezirks zum vierten Mal zum Wettbewerb aufgerufen - diesmal in die Fritz-Mannherz-Hallen in Reilingen. Die örtliche Organisation wurde in hervorragender Weise durch das Hohner-Akkordeonorchester Reilingen vorgenommen. Die Gesamtleitung lag in den Händen des Bezirksteams mit den beiden Vorsitzenden Ulrike Baranyai und Karl-Heinz Strohmaier.

Mit 61 Teilnehmern war der Wettbewerb sehr gut besetzt, die jungen Künstler waren durchweg mit Feuereifer bei der Sache. Die beiden Juroren Harald Oeler und Hans Bogner hatten die nicht immer leichte Aufgabe, eine faire Beurteilung zu finden, was sie aber trotz des durchaus vorhandenen Zeitdrucks stets mit Ruhe und Konzentration bewältigten.

Gewertet wurde nach den DHV-Richtlinien, für jeden Teilnehmer wurde ein Prädikat vergeben. Für die drei Bestplatzierten jeder Altersstufe war zusätzlich ein Pokal ausgelobt. Der Bürgermeister von Reilingen und Schirmherr der Veranstaltung Walter Klein hatte zudem einen Pokal für den Tagessieger gestiftet.

Nach einem langen und auch anstrengenden Tag waren die Teilnehmer und die zahlreichen Besucher gespannt auf das Ergebnis. Die Abschlussveranstaltung mit Überreichung der Urkunden und der Verleihung der Pokale wurde musikalisch umrahmt vom Akkordeonorchester Reilingen unter der Leitung von Johannes Grebencikov.

Pokale für hervorragende und ausgezeichnete Leistungen erhielten

Alterstufe 1
Kategorie MII Solo
• Sven Gaubatz
• Alexandre Gkritzelis

Alterstufe 2
Kategorie MII Solo
• Adrian Wetzel
• Christina Adler
• Simone Fuhrmann
Kategorie MII Duo
• Cecile Wesseling / Maren Obert

Alterstufe 3
Kategorie MII Solo
• Krischer, Nicolas
• Oberbauer, Helena
• Weber, Celina
Kategorie MII Duo
• Helena Oberbauer/ Julia Oberbauer
• Daniel Goldberg/ Dascha Goldberg
• Marie Kristin Fütterer/ Anita Ullrich

Alterstufe 4
Kategorie MII Solo
• Haberling, Fabian
• Oberbauer, Julia

Alterstufe 5
Kategorie MII Solo
• Häsel, Alexander

Alterstufe 6
Kategorie MII Solo
• Brock, Fabian

Den Pokal für das beste Tagesergebnis erhielt
• Adrian Wetzel

Das Bezirksteam Rhein-Neckar-Odenwald bedankt sich bei

- der Stadt Reilingen für die unentgeltliche Bereitstellung des Veranstaltungsortes
- dem Bürgermeister Walter Klein für die Pokalspende
- dem Hohner-Akkordeonorchester Reilingen für die hervorragende Zusammenarbeit
- allen Teilnehmern für die Mühe, die ihr auf euch genommen habt

Vielen Dank und auf Wiedersehen in zwei Jahren!

Wann geht’s endlich los?

Gespannte Ruhe vor dem Auftritt

Der Lohn für die Mühe

Immer schön lässig bleiben

Endlich geschafft!